BvB

Die Abkürzung für die berufs-vorbereitende
Bildungs-Maßnahme ist BvB.
Die berufs-vorbereitende Bildungs-Maßnahme dauert
11 Monate.
Die BvB kann auch verlängert werden.
Sie können verschiedene Berufe testen.
Sie wählen den Beruf aus,
wo Sie sich gut und sicher fühlen.
Sie lernen in verschiedenen Ausbildungs-Bereichen des BBW.
Sie können auch ein Praktikum in einer anderen Firma machen.
Sie bekommen Hilfe von Fach-Personal.
Zum Fach-Personal gehören zum Beispiel:

  • ein Ausbilder
  • ein Sozial-Pädagoge
  • und andere

Während des BvB entscheiden Sie sich für einen Beruf.
Wenn Sie das BvB beendet haben,
bekommen Sie bis zu 6 Monate Hilfe von den Mitarbeitern des BBW Leipzig.
Wir begleiten Sie gern.


Kontakt

Frau Junge
Tel. (0341) 41 37-154

Frau Otto
Tel. (0341) 41 37-131

anfragen@bbw-leipzig.de