Kommen Sie in unser Team

Zu uns gehört

 

Ihre Karriere in der Schulischen Bildung

Bei uns finden Sie vielfältige Einsatzmöglichkeit in der schulischen Bildung. Als Lehrkraft, pädagogische Unterrichtshilfe oder Honorardozent*in können Sie bei uns Ihren beruflichen Hafen finden oder sich in einen Freiwilligen Sozialen Jahr bzw. im Bundesfreiwilligendienst orientieren.

Das sind unsere offenen Stellen

Das bieten wir unseren Mitarbeiter*innen

Unsere Einsatzbereiche

Lehrkräfte

Als Lehrkraft können Sie an der Berufsbildenden Schule, in der die Wolfgang-Mutzeck-Schule und der Berufsfachschule für Logopädie arbeiten. Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Unterricht, unter anderem unter Berücksichtigung förderpädagogischer Aspekte. Außerdem unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte und gestalten das Schulleben mit.

Sie können mit einer großen Bandbreite an Abschlüssen und Berufserfahrung als Lehrer*in bei uns arbeiten. Für die Arbeit an der Wolfgang-Mutzeck-Schule eignet sich beispielsweise ein abgeschlossenes Studium der Sonderpädagogik oder ein Lehramtsstudium für Grund- oder Oberschule. Aber auch ein nicht-lehramtsbezogener Hochschulabschluss in entsprechenden Fächern kann anerkannt werden.

Stimmen aus dem Kollegium

Matthias Wozniak, Lehrkraft an der Berufsbildenden Schule

 

"Im August 2004 habe ich als Tischlermeister meine Tätigkeit im Ausbildungsbereich Holztechnik am Berufsbildungswerk begonnen. Hier konnte ich eine Menge Erfahrungen in der Erstausbildung und der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme sammeln. Da ich mich beruflich weiterentwickeln wollte, absolvierte ich von 2012 – 2017 ein berufsbegleitendes Bachelorstudium 'Soziale Arbeit'.

Im Jahr 2019 stellte ich mich der Herausforderung und wechselte in die Berufsschule. Ich unterrichte seitdem Fachtheorie im Ausbildungsberuf 'Tischler*in' sowie im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) den Berufsbereich Holztechnik. Meine Erfahrungen aus der Praxis kann ich dabei sehr gut integrieren.

Wenn mir jemand vor 20 Jahren gesagt hätte, dass ich mal als Lehrer arbeiten würde, hätte ich sicher mit dem Kopf geschüttelt. Heute bin ich sehr froh über die gebotene Möglichkeit und meine Entscheidung."

Sinikka Schwikowski, Lehrkraft für Gesundheitsfachberufe an der Berufsfachschule für Logopädie

"Vom ersten Tag an erlebte ich in der BBW-Leipzig-Gruppe ein großes Maß an Unterstützung und Kollegialität auf kurzen Wegen. Uns wurde, mit unseren vielen Fragen und Anliegen, immer unmittelbar und freundlich begegnet und geholfen, Probleme wurden schnell und unkompliziert gelöst. Das schaffte von Anfang an eine einzigartige Atmosphäre des Zusammenhalts und der Zusammenarbeit. Auch der inklusive Gedanke in der BBW-Leipzig-Gruppe ist etwas, das mir besonders am Herzen liegt. Hier wird Vielfalt gelebt und jede*r wird respektiert und wertgeschätzt, unabhängig von den individuellen Hintergründen und Fähigkeiten. In diesem Arbeitsumfeld, in jedem Kontakt und Gespräch fühle ich mich wohl. Ich habe das Gefühl, hier wird niemand übergangen oder überhört: Jede*r hat eine Stimme und kann seine Meinung einbringen, die Kommunikation findet immer auf Augenhöhe statt. 

Mein Herz hängt aber vor allem an unserer Einrichtung und dem Team vor Ort. Es ist einfach fantastisch: engagiert, kompetent und wir lachen wirklich sehr viel gemeinsam. Die Arbeit mit den Schüler*innen motiviert mich jeden Tag aufs Neue. ich freue mich tatsächlich (fast) jeden Tag auf meine Arbeit und das ist etwas, dass ich den Menschen und dem Umfeld verdanke."

Pädagogische Unterrichtshilfen

In unserer Schule für Erziehungshilfe schaffen wir stabile Bindungen. Von Klasse 5-9 hat jede Klasse feste Bezugspädagog*innen und eine pädagogische Unterrichtshilfe. Diese erkennen und fördern die individuellen Stärken und gehen gezielt auf die Probleme und Sorgen der Schüler*innen ein. Wir setzen auf projektorientierte, fächerverbindende und produktive Lernkonzepte.

Als pädagogische Unterrichtshilfe bringen Sie idealerweise einen Abschluss als staatlich anerkante*r, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagog*in oder in der Sozialen Arbeit mit.

Stimmen aus dem Kollegium

Wiebke Seifert, Pädagogische Unterrichtshilfe an der Wolfgang-Mutzeck-Schule

„Ich schätze am 'Mutzeck-Team' vor allem die gute und achtsame Zusammenarbeit im Kollegium – das habe ich so bisher an keiner anderen Schule erlebt. Durch die Arbeit mit den Kids und die Möglichkeit, meine eigenen Ideen für die Gestaltung und Weiterentwicklung dieser jungen Schule einbringen zu können, lerne ich auch viel über mich selbst. Außerdem steht Die BBW-Leipzig-Gruppe für mich für einen bunten und weltoffenen Arbeitgeber. Da viele soziale Arbeitsbereiche unter einem Dach vereint werden, kann ich mit einem hochqualifizierten und funktionierenden Netzwerk zusammenarbeiten.“

Hendrik Schubert, Pädagogische Unterrichtshilfe an der Wolfgang-Mutzeck-Schule

„Im Team der Wolfgang-Mutzeck-Schule fühle ich mich sehr wohl. Kommunikation und Zusammenarbeit empfinde ich auf allen Ebenen als wertschätzend. Dadurch ist es mir möglich, den Herausforderungen meiner täglichen Arbeit objektiv zu begegnen. Die BBW-Leipzig-Gruppe vermittelt mir als Arbeitgeber Sicherheit, bietet mir innovative Anreize und vertritt ethische Werte, die meinen gleichen.“

Freiwilliges Engagement

Bei uns finden Sie Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst und Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Gern unterstützen wir Sie bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung, während Sie bei uns Ihre ersten Erfahrungen im beruflichen Alltag sammeln. 

mehr Infos

Frida Miltschus, Bundesfreiwilligendienst an der Wolfgang-Mutzeck-Schule

"Durch meinen Bundesfreiwilligendienst an der Wolfgang-Mutzeck-Schule nehme ich für meine berufliche Zukunft in erster Linie die Erkenntnis mit, dass mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unheimlich viel Spaß macht. Außerdem kann ich durch die praktischen Erfahrungen, die ich in diesem Jahr gesammelt habe, in meinem zukünftigen Beruf wahrscheinlich besser mit herausfordernden Situationen und Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen umgehen bzw. besser auf deren individuelle Bedürfnisse eingehen und diese verstehen."

Aktuelle Stellenangebote der BBW-Leipzig-Gruppe

Keine Stellenangebote zu sehen?
Dann haben Sie ggf. dafür notwendige Cookies abgelehnt. 

Link zu allen Stellenangeboten der BBW-Leipzig-Gruppe

Gleiche Chancen

Alle Bewerber*innen haben bei uns die gleichen Chancen. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Kontakt zu uns

Anika Matzke

Anika Matzke

Personalreferent*in (Personalgewinnung)

Tel. (0341) 41 37-395
bewerbung@bbw-leipzig.de

PAPIERFREI UND SCHNELL
Bitte füllen Sie unser Bewerbungsformular aus.

Klicken Sie:
- auf das Stellenangebot
- auf ONLINE BEWERBEN 

offene
Stellen